HANDCHIRURGIE - ELLENBOGENCHIRURGIE - FUSSCHIRURGIE


FORSCHUNG & LEHRE

Medizinisches Wissen und Fortschritt befindet sich in ständigem Fluss.
Moderne Medizin orientiert sich nicht an Meinungen oder am Gutdünken einzelner, sondern richtet sich nach den Ergebnissen und Erkenntnissen empirischer Forschung (Evidence-based Medicine = nachweisorientierte Medizin). Patientenorientierte Entscheidungen werden in den Behandlungsplan miteinbezogen.

Bei der Patientenbehandlung in unserer Praxis werden die neuesten Behandlungs­methoden und Operationsverfahren eingesetzt und deren  Wirksamkeit und Nutzen ständig anhand von klinischen Daten und Patentienbefragungen überprüft.

Dr. S. Polzer, Dr. S. Berlet und Dr. T. Geyer sind Mitglieder in nationalen und internationalen Fachgesellschaften für Orthopädie & Unfallchirurgie sowie für Hand- & Fußchirurgie und tauschen sich in Kongressen und Kursen regelmäßig mit Kollegen aus.

Ein weiteres wichtiges Anliegen der Hand-, Ellenbogen und Fußchirurgie ist es, das erlernte Wissen und die eigene Erfahrung an den medizinischen Nachwuchs und Kollegen anderer Fachgebiete weiterzugeben.

Unsere Praxis ist aktiv an der Ausbildung von medizinischem Fachpersonal beteiligt und bietet Hospitationen für Ärzte, Studenten und Therapeuten an.

Im Konferenzraum finden regelmäßig Fortbildungen zu aktuellen Themen und Gesundheitsfragen statt.